APHS >> Blog: Hauptsache Angst!
Angst-und Panikhilfe Schweiz

Blog: Hauptsache Angst!

In unregelmässig-regelmässigen Abständen wird hier der Blog von Virginia veröffentlicht.

Eine Angsterkrankung muss nicht immer nur ernst abgehandelt werden. Manchmal gibt es doch auch Schönes und Witziges zu erleben – trotz der Krankheit. Wir sind Betroffene, doch wir sind nicht Angst. Die Angst ist ein Teil eines Betroffenen – am Ende sind wir alles Menschen. 

Virginia wurde 1976 in Aarau geboren. Im Alter von 18 Jahren erkrankte sie an einer Angst- und Panikstörung. Damals, im Jahr 1994, war die Angst- und Panikstörung noch weitestgehend Neuland, die Ärzte wussten dementsprechend nicht viel mit ihren Symptomen anzufangen. Erst als sich 2013 aufgrund eines Burnouts ihre Symptomatik wieder erheblich verschlechterte, konnte sie eine Therapie beginnen. Virginia lebt heute mit ihrem Lebensgefährten und drei Katzen im Kanton Aargau.

 

Hier gehts zum Blog:

  06.12.2017 – WARUM FRAU ANGST HEUTE MEINE BESTE FREUNDIN IST
  10.10.2017 – … UND TÄGLICH GRÜSST DAS ANGSTTIER
■  04.05.2017  – NUR KEINE PANIK!


Gefällt Ihnen der Blog, unsere Website und unsere Arbeit für die Betroffenen?
Sind Sie schon ein Mitglied der aphs?
Unterstützen Sie unsere Arbeit und solidarisieren Sie sich mit uns mit einer Mitgliedschaft.

Hier gehts zum Beitrittsformular