APHS >> News
AKTUELL
Betroffener sucht andere Betroffene um PLZ 3185

26.04.18 Ein Betroffener sucht in der Region um PLZ 3185 herum andere Betroffene. Er möchte langsam wieder ganz kurze Strecken in Begleitung per Auto fahren lernen. Ebenso sucht er Kontakt zu Betroffenen (egal ob Mann oder Frau) in der Region, zum Telefonieren… mehr »

Impressionen von der aphs am SGAD Publikumskongress

23.04.18 Am letzten Samstag, den 21. April 2018, fand der Publikumskongress der Schweizerischen Gesellschaft für Depression und Angst im Volkshaus Zürich statt. Das Motto des Kongress lautete: „Kein Tabu – sprich darüber!“. Wir von der aphs waren mit dabei vor Ort… mehr »

Unsere Präsidentin berichtet in den Schaffhauser Nachrichten von ihrer Krankheitsangst

21.04.18 Thjf Leu, aktuelle aphs Präsidentin, spricht in den Schaffhauser Nachrichten über ihre Diagnose Krankheitsangst. Dank Therapie geht es ihr heute viel besser als noch vor einigen Jahren. Hier das Video ansehen!

Tabuthema Angststörung: »Ist man schwach, wenn man Schwäche zeigt, oder holt man sich gerade so die Kontrolle zurück?«

12.04.18 »Ist man schwach, wenn man Schwäche zeigt, oder holt man sich gerade so die Kontrolle zurück?«. Die Autorin Franziska Seyboldt leidet unter Angststörungen. In ihrem Roman „Rattatatam, mein Herz“ beschreibt sie ihr Leben mit der Angst und beleuchtet dabei… mehr »

„Kein Tabu – sprich darüber“ – Jetzt Tickets reservieren für den Publikumskongress vom 21. April 2018

09.04.18 Die aphs nimmt aktiv teil am Publikumskongress der SGAD (Schweizerische Gesellschaft für Angst & Depression) am 21. April 2018 im Volkshaus in Zürich. Sie können sich für dieses spannende Event im Voraus anmelden und Tickets reservieren. Moderiert wird dieser Anlass… mehr »

Alle neuen Vorstandmitglieder wurden einstimmig gewählt

08.04.18 Wir bedanken uns bei allen Beteiligten, die an der gestrigen 18. Mitgliederversammlung in Olten mit dabei waren. Die Vorstandkandidaten wurden alle einstimmig gewählt und sind nun offiziell als aphs Vorstände bestätigt. Es ist noch nicht so lange her, da stand… mehr »

Sibylle Berg über Sozialdetektive: «Wollen wir uns gegenseitig verdächtigen?»

04.04.18 Zusammen mit drei Mitstreitern will die bekannte Autorin Sibylle Berg das Gesetz zu den Sozialdetektiven kippen. Ein Gespräch über Drohnen vor dem Fenster, die Fichenaffäre und anteilnehmende Mitmenschen. Mit Klick zum Artikel surfen

Jetzt noch für die Mitgliederversammlung vom 7. April 2018 anmelden

02.04.18 Am nächsten Samstag, 7. April 2018, findet unsere jährliche Mitgliederversammlung in Olten statt. Falls Sie aktives Mitglied bei aphs sind und gern dabei sein möchten, können Sie sich jetzt noch anmelden mittels Mail an aphs@aphs.ch. Wir würden uns freuen, Sie… mehr »

Interaktive Reportage zum Thema Angst auf welt.de

19.03.18 Die Tageszeitung „Welt“ hat dem Thema Angst eine sehr ausführliche, interaktive Reportage gewidmet. Klicken Sie sich durch die Themenwelten aus verschiedenen Sichtweisen von Betroffenen wie auch Experten und erfahren Sie, welche berühmten Persönlichkeiten auch an Angststörung leiden. Interaktive Welt.de Reportage besuchen

Extreme Prüfungsangst: Interviewpartnerin gesucht!

17.03.18 Das Fridaymagazin sucht für einen Beitrag über extreme Prüfungsangst (etwa in Schule oder Uni) eine davon betroffene, junge Frau im Alter von 18 bis 30 Jahren für ein Interview. Wenn Sie selbst unter extremer Prüfungsangst leiden und sich angesprochen… mehr »

„Auf der Bühne bekam ich kaum Luft“: Komikerin kämpft vor Publikum gegen Angststörung

06.03.18 Käthe Lachmann ist Komikerin. Seit sie 24 ist, steht die Solokünstlerin auf Bühnen in ganz Deutschland. Doch plötzlich leidet sie unter Panikattacken. Sie hat Angst vor Auftritten, auf der Bühne schlägt ihr Herz wie wild. Bei FOCUS Online erzählt die… mehr »

Die aphs ist gerettet!

03.03.18 Die aphs ist gerettet! Liebe Mitglieder, Mitarbeitende und Interessierte Wir haben es tatsächlich geschafft – die Angst- und Panikhilfe Schweiz besteht weiter. Am 22. Februar 2018 haben wir uns mit den Personen getroffen, die sich gemeldet haben, um sich… mehr »

17. März 2018 – Bundesplatz Bern Nationale Kundgebung „Gleichstellung für Menschen mit Behinderungen: 20 Jahre sind genug“

22.02.18 Im Patientenmagazin Angst & Panik 01/17 haben wir Ihnen angekündigt, dass wir – die Angst- und Panikhilfe Schweiz aphs – am 17. März 2018 an der nationalen Kundgebung «Gleichstellung für Menschen mit Behinderungen: 20 Jahre warten ist genug» auf dem… mehr »

Aktivierung der Selbsthilfegruppe Meilen

16.02.18 Zur Zeit ist die Selbsthilfegruppe Meilen inaktiv. Dies möchten wir ändern und wieder eine Anlaufstelle zur Selbsthilfe für Menschen mit Angststörung in dieser Region anbieten. Wohnen Sie in der Region und fühlen sich angesprochen und sind an einem Selbsthilfetreffen… mehr »

BrainFair 2018 im UniversitätsSpital Zürich

15.02.18 Vom 12.-17. März 2018 findet im UniversitätsSpital Zürich die jährliche BrainFair statt. Dieses Jahr widmet sich das Event dem Schwerpunktthema „Schmerz & Gehirn“. Die zahlreichen Diskussionsforen und Kurzvorträge sind im Flyer gelistet, den Sie mit untenstehendem Link auf Ihren PC… mehr »

Rettung in letzter Minute: die aphs besteht weiter

13.02.2018 Rettung in letzter Minute: die aphs besteht weiter Liebe Mitglieder, Mitarbeitende und Interessierte Wir atmen auf – ein Felsen ist von unseren Schultern gefallen. Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen folgende Zwischeninformation mitteilen dürfen: Auf unseren Hilferuf per Newsletter… mehr »

Betroffene sucht Gleichgesinnte im Kanton Zürich

23.01.18 Frau B., 60 Jahre alt, aus dem Raum Zürich wünscht sich Kontakt zu einer Frau, die auch wie sie an Ängsten und Panikattacken leidet. Seit einem Zusammenbruch im Frühjahr 2016 haben sich ihre Ängste verstärkt und sie kann z.Zt.… mehr »

TV-Tipp: Sowas wie Angst – Eine Suche mit Anke Engelke

22.01.18 Nach den beiden journalistischen Reisen „Sowas wie Glück“ und „Sowas wie perfekt“ geht Anke Engelke in dieser 75minütigen WDR-Reportage dahin, wo die Angst sitzt. In „Sowas wie Angst – Eine Suche mit Anke Engelke“ beschäftigt sich die bekannte deutsche Schauspielerin/Comedian… mehr »

Ihre Rückmeldungen auf unseren Newsletter „Die Vereinsauflösung droht“

16.01.18 Liebe Mitglieder und Interessierte. Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Rückmeldungen. Es haben sich bereits mehrere Personen gemeldet, die sich vorstellen können, im Vorstand mitzuwirken. Vielen Dank auch all denen, die unseren Aufruf weitertragen. Merci :-). Ginge es ausschliesslich… mehr »

«Arena»: Schnüffeln im Sozialstaat? SRF Sendung vom 15.12.17

12.01.18 Versicherungsmissbrauch gilt es zu bekämpfen. Dazu soll auch die Möglichkeit bestehen, Verdächtige zu observieren. Doch was der Ständerat beschloss, geht zu weit. Im Parlament wird eine härtere Gangart gegen Sozialmissbrauch diskutiert. Privatdetektive sollen mutmassliche Betrüger umfassend überwachen können. Für… mehr »